Häufig Gestellte Fragen

Was muss mitgebracht werden?

Die Kinder sollen ihr eigenes Kuscheltier mitnehmen, wenn sie den Tag im Teddybärkrankenhaus verbringen. Zusätzlich sollen sich die Kinder bereits eine Hintergrundgeschichte zu ihrem Kuscheltier ausdenken, ob das Kuscheltier einen gebrochenen Arm hat oder Halsweh, der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. 

Was muss ich alles berücksichtigen?

Wir bitten Sie die Themen Gesundheit und Krankheit im Vorhinein anzusprechen. 

Wie viel Zeit soll ich einplanen?

Wir empfehlen etwa 1-1,5 Stunden (ohne An- und Abreise).

Wie kann ich mich anmelden?

Auf der Website finden Sie ein Anmeldeformular. Hier können Sie einen Zeitpunkt wählen und sich anmelden. Privatpersonen benötigen keine Anmeldung, außer Sie kommen mit mehr als 5 Kindern.  

Wie kann ich mitmachen, wenn ich Student bin?

TeddyDocs, Psychologie-Studierende, Sanitäter und TeddyPharmis sind immer willkommen. Anmelden kannst du dich auf unserer Website!

Wo finde ich die aktuellen Termine?

Wir aktualisieren regelmäßig die Termine auf unserer Website, hier findet man immer die aktuellen Termine. 

Wie kann ich als Privatperson mit meinen Kindern das Teddybär Krankenhaus besuchen?

Immer nachmittags von 13:00 bis 16:00 freuen wir uns, wenn Sie bei uns vorbeikommen. Sie müssen sich auch nicht anmelden (bei mehr als 5 Kindern bitten wir Sie uns eine E-Mail an info@teddy-krankenhaus-noe.com zu schreiben).

Ich bin Lehrer oder Kindergartenpädagoge und möchte gerne mit meinen Schülerinnen und Schülern vorbeikommen? 

Bitte melden Sie sich bei unserer Website hier an. Falls Sie noch weitere Fragen haben, melden Sie sich per Mail unter info@teddy-krankenhaus-noe.com

Wer veranstaltet das Teddybärkrankenhaus Krems?

Veranstaltet wird es von der Austrian Medical Student Association Krems (AMSA). Die AMSA Krems organisiert in Kooperation mit der Karl Landsteiner Privatuniversität und dem Universitätsklinikum Krems das Teddybärkrankenhaus Krems. 

In welchen Sprachen kann man das Teddybärkrankenhaus besuchen?

Unsere Studierenden sprechen sowohl Deutsch als auch Englisch. Somit kann das Teddybärkrankenhaus auch auf Englisch abgehalten werden. Sie können ihre Klasse vorab gerne mit dem Sprachwunsch Englisch anmelden oder einfach direkt beim Teddybärkrankenhaus dem jeweiligen TeddyDoc Bescheid geben. 

Kostet das Teddybärkrankenhaus etwas?

Nein, es ist gratis. Finanziert wird es durch Sponsoren und ermöglicht durch die ehrenamtliche Arbeit der Beteiligten. 

Teddybär Krankenhaus Krems

  • White Instagram Icon

Mitterweg 10

3500 Krems an der Donau

Austria

info@teddy-krankenhaus-noe.com

Wie können wir Ihnen helfen?

© 2023 by AMSA Krems. Proudly created with Wix.com

  • White Instagram Icon